Inhalte der Theorie und Praxis

Aktuelle Themen der Kinder Feuerwehr

können Sie unter der Rubrik Dienstplan entnehmen.

Hier ein Beispiel für eine Unterrichtseinheit:

 

11.01.14   Thema: Fahrzeugkunde

 

Ab  14.00 Uhr:

  • Kinder kommen an, ziehen Jacken aus und setzen sich an den Tisch.

Ca. 14.00 Uhr- 14.30 Uhr:

  • Die Unterrichtseinheit beginnt. Leitende Betreuerin kündigt das heutige Thema an und fragt, was sich die Kinder darunter vorstellen.

  • Betreuerin liest eine Geschichte zur Einleitung des Themas vor.

  • Kinder geben die Geschichte in eigenen Worten wieder,

    damit sie sie sich besser einprägen.

  • Danach bearbeiten die Kinder ein Arbeitsblatt. Aufgabe ist, unter den abgebildeten Objekten die richtigen auszusuchen und sie auszumalen.

  • Wenn die Aufgabe von allen Kindern erledigt wurde, wird gemeinsam besprochen wofür man die Objekte benötigt

    und eventuell Unklarheiten klären.

  • Pause, in der die Kinder verschnaufen können

Ca. 14.30 Uhr- 15.30 Uhr:

  • Nach der Pause gehen alle zusammen ins Gerätehaus zum Auto.
    Jedes Kind darf sich einen bekannten Gegenstand suchen, es benennen und erklären wofür man es benutzt.

  • Wichtige Gegenstände im Auto, die von den Kindern nicht benannt wurden, werden von den Betreuern gezeigt und erklärt.

  • Pause: Die Kinder können in der etwas längeren Pause etwas essen (Eltern spendieren meistens Kuchen, Muffins etc. zur Stärkung).

  • Nun wird ein Stuhlkreis gestellt, ein Spiel wird gespielt.

    „Ich packe meinen Koffer mit Feuerwehrgegenständen“.
    Bei diesem Spiel prägen sich die Kinder den Inhalt spielerisch ein.

15.30 Uhr- 16.00 Uhr:

  • Die Freispielzeit beginnt. Kinder dürfen je nach Bedarf und Wetter auf dem gegenüberliegendem Spielplatz oder Tischspiele spielen

 

 

Aktuelle Termine Eventguide

16.12.2019 Jahreshauptversammlung aktive Heyerode

28.12.2019 Jahreshauptversammlung aller Wehren Sontra

07.03.2020 Jahreshauptversammlung FFW Heyerode